08. Mai 2013: Buchlesung „Die Zelle – rechter Terror in Deutschland“

„Wer im verästelten NSU-Komplex den Überblick verloren hat, sollte unbedingt „Die Zelle“ lesen“, meint die Berliner taz. Anhand einer Buchlesung mit Filmausschnitten, präsentiert vom Autor Christian Fuchs, will das Merseburger Bündnis gegen Rechts eine Plattform bieten, um über die Neonazi-Terrorgruppe NSU und neonazistische Bedrohung im Allgemeinen zu diskutieren.

Bild

Den Veranstaltungsflyer finden Sie hier (PDF).

Wann: 8. Mai 2013, 19:00 Uhr
Wo: Alte Apotheke, Domstraße 2, Merseburg

Dies ist eine LAP-geförderte Veranstaltung des Merseburger Bündnis gegen Rechts.

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.